Bewerbung als Helfergruppe

Liebe Helfergruppe,

wir freuen uns sehr über das Interesse, bei den Special Olympics Kiel 2018 dabei zu sein. Informationen rund um den Helfereinsatz sind der » Helfer-Ausschreibung (PDF) zu entnehmen. Interessierte Helfergruppen füllen bitte den nachstehenden Fragebogen aus.

Achtung: Dies ist nur eine Bewerbung auf die Helferpositionen und noch keine Bestätigung der Teilnahme an den Special Olympics Kiel 2018.

Nach dem Ausfüllen wird eine E-Mail-Bestätigung und eine Zusammenfassung der Bewerbung versendet. Das Projektteam wird sich bzgl. der Zu- oder Absage separat melden. Interessierte Helfergruppen erhalten in den kommenden Wochen nach Einsendung der Bewerbung eine Rückmeldung bzgl. des weiteren Vorgehens. Zuteilungen erfolgen nach dem offiziellen Bewerbungsschluss.

In einem zweiten Prozess benötigen wir detailliertere Daten der einzelnen Gruppenmitglieder.

1. Allgemein
Einrichtung (Firma/Schule/Institution/Verein)
*
Straße Hausnr.
*
Postleitzahl
*
 z.B. 10115
Ort
*
2. Ansprechpartner
Vorname
*
Nachname
*
E-Mail-Adresse
*
Telefon (Festnetz oder Mobil)
*
 z.B. 030-2462520
Telefon (Festnetz oder Mobil)
 
 z.B. 030-2462520
3. Gruppeninformationen
Gruppengröße (2-50 Personen)
*
Art der Gruppe (z.B. Schule, Verein, Seminar)
 
4. Einsatzzeitraum
Aufgrund der Koordination, Einarbeitung und des Erlebnisses ist ein Helfereinsatz während der Veranstaltungswoche nur im Gesamtzeitraum möglich. Die Einsatzzeiten sind von ca. 8:00 bis 18:00 Uhr, können jedoch je nach Aufgabenbereich variieren und auch bis in die Abendstunden gehen (z.B. am Tag der Eröffnungs- und Abschlussfeier).

Für den Auf- und Abbau wird jede helfende Hand benötigt. Hier freuen wir uns auch über Unterstützung an einzelnen Tagen.
Wir haben Interesse zu helfen bei ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 Aufbau 07.05.2018
 Aufbau 08.05.2018
 Aufbau 09.05.2018
 Aufbau 10.05.2018
 Aufbau 11.05.2018
 Aufbau 12.05.2018
 Aufbau 13.05.2018

 Veranstaltungswoche 14.05. – 18.05.2018

 Abbau 19.05.2018
 Abbau 20.05.2018
 Abbau 21.05.2018
 Abbau 22.05.2018
 Abbau 23.05.2018
5. Einsatzwunsch
SOD versucht die Teilnehmer einer Helfergruppe einer gemeinsamen Aufgabe zuzuteilen. In Ausnahmefällen müssen wir jedoch aus organisatorischen Gründen die Gruppe trennen.
Einsatzwunsch (1. Wahl)
*
Einsatzwunsch (2. Wahl)
 
Wir können übernehmen ...
*
6. Freistellung
Sollte ein Freistellungsantrag gebraucht werden, bitten wir um schriftliche Anfrage bei der Koordinatorin Helfer, Lena Marquardt (lena.marquardt@specialolympics.de). Für den Freistellungsantrag werden der Unternehmensname, die Adresse und der Ansprechpartner benötigt.
7. Bemerkung
Bemerkung (max. 150 Zeichen)
 
8. Erklärungen
Die Gruppenleitung (Ansprechpartner) bestätigt hiermit, dass alle gemeldeten Gruppenteilnehmer folgende Bestimmungen gelesen und akzeptiert haben.
Datenschutz
*
  Wir bestätigen die » Datenschutzerklärung!
Datenschutzerklärung: Ich stimme zu, dass meine Daten zur Planung und Durchführung der Special Olympics Kiel 2018 dem Verein Special Olympics Deutschland e.V. sowie den Bereichsleitern zugänglich sind und in eine Adressdatei von Special Olympics Deutschland e.V. aufgenommen werden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Film- und Fotorechte
*
  Wir bestätigen die » Erklärung zu Film- und Fotoaufnahmen!
Einwilligungserklärung und Rechteeinräumung für Film- und Fotoaufnahmen von Special Olympics Deutschland e.V. (nachfolgend 'SOD' genannt) im Rahmen von Nationalen Spielen und dazugehörigen Wettbewerben:
- SOD darf Filmaufnahmen, Fotos und Interviews für Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verwenden und veröffentlichen, die im Rahmen von Nationalen Spielen und dazugehörigen Wettbewerben (z.B. Anerkennungswettbewerbe) produziert werden und auf denen Helfer erkennbar sind (nachfolgend 'Aufnahmen').
- Eine veränderte Aufnahme darf SOD nur nach Rücksprache und Freigabe mit dem Helfer veröffentlichen.
- Die Erkennbarkeit der Helfer auf den Aufnahmen ist ebenso möglich wie die Ausstrahlung und Erkennbarkeit der Stimmen mit/ohne Namensnennung in Audio- und/oder audio-visuellen Medien (insbesondere im Internet). Ein Anspruch auf Namensnennung besteht nicht.
- SOD erhält zum Zwecke der Werbung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie zur Verwendung auf den SOD-Homepages und Social-Media-Kanälen das zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrecht an den Aufnahmen, insbesondere das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung, Veröffentlichung, Ausstellung und öffentlichen Wiedergabe in allen Medien (z.B. Internet).
- Jede werbewirksame Verwendung (z.B. als Teil einer Kampagne oder als Titelmotiv von Drucksachen mit einzelnen Helfern) ist SOD nur nach Rücksprache mit den Helfern gestattet.
- Anspruch auf eine Vergütung oder Aufwandsentschädigung besteht nicht. Jegliche Ansprüche gegen SOD und/oder gegen Dritte im Zusammenhang mit dieser Einwilligung und Rechteübertragung bestehen nicht.

Ehrenkodex
 
*
 
 
Wir haben den » Ehrenkodex 'Prävention sexualisierte Gewalt im Sport' gelesen und stimmen diesem zu.
Ehrenkodex 'Prävention sexualisierte Gewalt im Sport'
- Ich werde die Persönlichkeit jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen achten und dessen Entwicklung unterstützen. Die individuellen Empfindungen zu Nähe und Distanz, die Intimsphäre und die persönlichen Schamgrenzen der mir anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie die der anderen Vereinsmitglieder werde ich respektieren.
- Ich werde Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer Selbstverwirklichung zu angemessenem sozialen Verhalten anderen Menschen gegenüber anleiten. Ich möchte sie zu fairem und respektvollem Verhalten innerhalb und außerhalb der sportlichen Angebote gegenüber Mensch und Tier erziehen und sie zum verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und der Mitwelt anleiten.
- Ich werde sportliche und außersportliche Angebote stets an dem Entwicklungsstand der mir anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausrichten und kinder- und jugendgerechte Methoden einsetzen.
- Ich werde stets versuchen, den mir anvertrauten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerechte Rahmenbedingungen für sportliche und außersportliche Angebote zu schaffen.
- Ich werde das Recht des mir anvertrauten Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf körperliche Unversehrtheit achten und keine Form der Gewalt, sei sie physischer, psychischer oder sexualisierter Art, ausüben.
- Ich werde dafür Sorge tragen, dass die Regeln der jeweiligen Sportart eingehalten werden. Insbesondere übernehme ich eine positive und aktive Vorbildfunktion im Kampf gegen Doping und Medikamentenmissbrauch sowie gegen jegliche Art von Leistungsmanipulation.
- Ich biete den mir anvertrauten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen für alle sportlichen und außersportlichen Angebote ausreichende Selbst- und Mitbestimmungsmöglichkeiten.
- Ich respektiere die Würde jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und verspreche, alle jungen Menschen, unabhängig ihrer sozialen, ethnischen und kulturellen Herkunft, Weltanschauung, Religion, politischen Überzeugung, sexueller Orientierung, ihres Alters oder Geschlechts, gleich und fair zu behandeln sowie Diskriminierung jeglicher Art sowie antidemokratischem Gedankengut entschieden entgegenzuwirken.
- Ich möchte Vorbild für die mir anvertrauten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sein, stets die Einhaltung von sportlichen und zwischenmenschlichen Regeln vermitteln und nach den Gesetzen des Fair Play handeln.
- Ich verpflichte mich einzugreifen, wenn in meinem Umfeld gegen diesen Ehrenkodex verstoßen wird. Ich ziehe im 'Konfliktfall' professionelle fachliche Unterstützung und Hilfe hinzu und informiere die Verantwortlichen auf der Leitungsebene. Der Schutz der Kinder und Jugendlichen steht dabei an erster Stelle.
- Ich verspreche, dass auch mein Umgang mit erwachsenen Sportlerinnen und Sportlern auf den Werten und Normen dieses Ehrenkodexes basiert.

Informationen Kiel 2018
 
 
 
 
Wir möchten über wichtige Termine und Informationen bezüglich des Helfereinsatzes bei den Special Olympics Kiel 2018 informiert werden.
Helferdatenbank
 
 
 
 
Wir möchten in die Helferdatenbank von Special Olympics Deutschland und den Special Olympics Landesverbänden aufgenommen werden.
Newsletter
 
 
 
 
Wir möchten den Newsletter von Special Olympics Deutschland abonnieren.
9. E-Mail-Adresse zur Bestätigung der Bewerbung
E-Mail-Adresse
*
E-Mail-Adresse (Wiederholung)
*

 
Bitte kontrollieren Sie alle Angaben und klicken anschließend auf 'Absenden' um die Bewerbung abzuschließen! Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigung und Zusammenfassung. Sind nicht alle Pflichtfelder (*) ausgefüllt oder tritt ein anderer Fehler auf, gelangen Sie automatisch zu dieser Seite zurück.

Bei Fragen oder Problemen mit Ihrer Bewerbung wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Helfer, Lena Marquardt (lena.marquardt@specialolympics.de).

 
 
 
Special Olympics Deutschland e.V. - All rights reserved!   |    Startseite   |    Administration   |    Impressum